downstream-process-control-check-metering-and-verification.jpg

Prozessüberwachung, Kontrollmessung und Verifizierung

Extrem hohe Temperaturen, Rückstände und abrasive Fluide sowie andere schwierige Bedingungen sind in Raffinerien und petrochemischen Anlagen allgegenwärtig. Differenzialdruck-, Wirbeldurchfluss- und Coriolis- sowie andere Inline-Messgeräte werden oft außerhalb des zulässigen Bereichs eingesetzt, sind verstopft, zeigen Verschleißerscheinungen und werden mit der Zeit ungenau und funktionsuntüchtig, was zu außerplanmäßigen und teuren Wartungsunterbrechungen führt. Bei überalterten Messgeräten und anspruchsvollen Prozessbedingungen sind die Clamp-on-Durchflussmesser FLUXUS von FLEXIM die perfekte Lösung für den Downstream-Sektor. Da diese einfach im laufendem Betrieb außen am Rohr angeklemmt werden, können Anlagenbetreiber die Leistung überalterter Messgeräte bewerten, Leitungen, an denen keine Durchflussmessung erfolgt, temporär überwachen und schließlich überalterte oder nicht mehr funktionsfähige Messgeräte ersetzen, ohne dass Rohrarbeiten erforderlich sind oder Produktverluste auftreten. FLEXIM's Hochtemperatursensoren und Montagevorrichtungen für extrem hohe Temperaturen (WaveInjector) sorgen dafür, dass die Messleistung nicht von den Prozessbedingungen beeinträchtigt wird.

14.Oil&Gas_ Downstream_Process Control, Check Metering&Verification.jpg

Anwendungen